Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Vortragsveranstaltung „Geschichte des Autos in Völklingen“ des Stadtarchivs wird verschoben: Neuer Termin 2. Mai 2019

03.04.2019  

Nr. 54/2019

Der ursprünglich für Donnerstag, 11. April 2019 vorgesehene Vortrag zur Geschichte des Automobils und Autoverkehrs in Völklingen muss auf Donnerstag, 2. Mai 2019, aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Stadtarchivar Michael Röhrig gibt darin anhand der Akten- und Fotobestände des Stadtarchivs einen Überblick über die historische Entwicklung von der Frühphase der Motorisierung zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs bis zur Zeit der Massenmotorisierung der bundesdeutschen Nachkriegszeit.

„Wer gehörte in Völklingen zu den ersten Autobesitzern? Wie entwickelten sich die Zahlen der Kraftfahrzeuge in der Hüttenstadt? Welche Auswirkungen hatte der Anstieg der Automobilität auf den lokalen Straßenverkehr, die städtische Umgebung und die Infrastruktur?“ Diesen und weiteren Fragen geht der Vortrag nach.

Die Veranstaltung findet im Festsaal des Alten Rathauses statt. Beginn ist um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.




ffetish.video
ffetish.photos
exclusivejav.com